Richard - Kings Cotton

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Band
Richard Kinzel
Bass-Guitar

 
Richard’s erstes Instrument hätte nicht viel kleiner ausfallen können…
Als er seine erste Blockföte geschenkt bekam, konnte noch niemand ahnen, dass dieses zierliche Instrument den Impuls für seine musikalische Laufbahn geben würde.
Schon nach kurzer Zeit genügte ihm die heiße Luft nicht mehr, die durch seine Blockflöte strömte. Er griff zielstrebig zur Konzertgitarre und landete so zum ersten Mal bei den Saiteninstrumenten.
Dass Richard aber einen Hang zu den tiefen Tönen hat war spätestens dann klar, als er sich dem Tubaspielen widmete.
Wie das bei vielen Musikern so ist, kommt dann eine „kreative Pause“. Nach einer längeren Abstinenz fand sich seine Bestimmung. Die Bassgitarre..
Beeinflusst von Accept, Axxis, Helloween und Co entwickelte er über die Jahre seinen charakteristischen Sound. Und so widmete er sich über einige Jahre dem Folk Metal.

Auf der Suche nach einer musikalischen Neuorientierung mit ruhigeren Tönen lernte er bei einem Classic Rock Projekt Mario kennen. Der schwärmte ihm aber ständig was von Country-Music vor, für die sich Richy ebenfalls irgendwo interessierte.
Nachdem das Projekt nicht richtig in Gang kam trennte man sich wieder.
Allerdings nicht ohne Richy’s Hinweis.
„Wenn Du wieder was mit Country machst, dann ruf mich an.“
Gesagt, Getan. Und so konnte Kings Cotton einen Bassisten für sich gewinnen, der unermüdlich und mit ausgezeichnetem Gespür für Timing und Harmonie, den Proberaum erzittern lässt.
Kings Cotton - great country music
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü